Seminar- und Lehrgangsangebot 

Aus- und Weiterbildungen rund um die Themen Schädlingsprävention, Schädlingsbekämpfung und Desinfektion

Wer sagt eigentlich, dass Seminare und Lehrgänge, Unterrichte und Fortbildungen keinen Spaß machen dürfen?  Wir sind der Meinung, dass Lernen auch Spaß machen darf!

Jeder von uns kennt die Situation:  Hochmotiviert bucht man einen Kurs, fühlt sich dann aber sehr schnell von zu viel grauer Theorie erschlagen. Die Folge: Irgendwann lässt auch der aufmerksamste und interessierteste Teilnehmer Konzentrationsdefizite erkennen. 

Natürlich können wir Ihnen in unseren Ausbildungs- und Lehrgangsangeboten einige Themen auch nicht kategorisch ersparen. Aber wir können Ihnen diese auf den ersten Blick weniger interessanten Themen vielleicht anders vermitteln.

Unser Kursangebot ist auch als Inhouse-Kurs möglich.

Gerne beantworten wir Ihre weiteren Fragen über unsere vielfältigen Möglichkeiten der Weiterbildung und Kursteilnahme auch in Bezug auf etwaige Kostenzuschüsse. Ob im Rahmen einer Inhouse-Schulung direkt bei Ihnen oder den verschiedenen, aufeinander abgestimmten Kursangeboten an verschiedenen Standorten im gesamten Bundesgebiet.

Wir freuen uns auf Sie!

Seminarleiterin

Unser Seminarangebot 

Ihre Förderungsmöglichkeiten

Die Vielzahl von unterschiedlichen Fördermöglichkeiten in Deutschland gleicht einem undurchsichtigen Dschungel – da den Durchblick zu behalten erscheint fast unmöglich. Oftmals verzichten die Unternehmer darauf, Förderprogramme in Anspruch zu nehmen, weil die Befürchtung da ist, dass die Beantragung mit Bürokratie und viel Papierkram verbunden ist. Aber die Förderprogramm von Bund und Ländern sind gut gemeint und durchaus auch lukrativ.

Mann am Computer

AZAV-anerkannter Betrieb

Es gibt eine Reihe von Förderprogrammen, die mit einem überschaubaren Aufwand genutzt werden können. Wir haben einen Überblick über die meisten Förderungen, bzw. können Ihnen Tipps geben, wo Sie eine zielführende Beratung bekommen. Nicht immer ist eine Förderung möglich, aber wer es nicht versucht, kann auch nichts bekommen.

Die Fa. IPMpro ist ein AZAV-anerkannter Betrieb und der Kurs “Sachkunde gem. TRGS 523 – Gesundheits- und Vorratsschutz” ist eine zugelassene Maßnahme. Dadurch dürfen wir auch Fördergelder der öffentlichen Hand entgegennehmen und abrechnen. In der Regel erhalten die geförderten Teilnehmer eine Förderung gem. dem Programm “WeGebAU”. Hier werden Förderungen von 50% – 75% (je nach Alter des Teilnehmers), bzw. sogar 100% bei Kleinunternehmen (bis 10 Mitarbeiter). Verantwortlich ist hier die Agentur für Arbeit.

In einigen Bundesländern gibt auch Bildungsschecks oder einen Bildungsbonus. In der Regel bekommen Sie hierüber auch eine wertvolle Hilfe durch Ihre zuständige IHK.

Datenschutzhinweis

Wir verwenden Cookies und externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies und unsere Datenschutzinformationen.