Branchen >> Lebensmittelhandwerk

Wenn die Produktion erst einmal steht, ist es zu spät. Dann ist die Einsicht da, dass man mehr präventiv hätte tun müssen, das Eingangslager noch etwas besser überwachen sollen.

Wir zeigen Ihnen, wie sie mit einfachen Mitteln Schädlings-Vorsorge betreiben können. Wie sie Auditoren, Kontrolleure und Kunden zufrieden stellen, ohne gleich Unsummen auszugeben.

Vor allem für Betriebe, in denen Lebensmittel hergestellt, gelagert und verkauft werden, sind vom Gesetzgeber strenge Auflagen für die Kontrolle erlassen worden. Aber wie sieht eine geeignete Vorbeugung aus? Dazu schweigt sich der Gesetzgeber aus. Der Betrieb ist sich selber überlassen sich Gedanken hierüber zu machen.

In unseren Seminaren werden die Teilnehmer über das Thema „Schädlingsbekämpfung und Prävention“ informiert und bekommen grundlegende Informationen über geeignete Monitoringsysteme.

Weiterhin bieten wir Ihnen die gesetzlich geforderten Wiederholungsbelehrungen gem. Infektionsschutzgesetz §§42/43, sowie die Beratungen zu Umsetzung von HACCP im Betrieb, an.

Wir stehen Ihnen gerne hilfreich zur Seite.

lebensmittelhandwerk-gross.jpg

Ihre Anfrage an uns

Sie haben Fragen oder wünschen eine individuelle Beratung? Kein Problem. Nutzen Sie das unten stehende Kontaktformular und schreiben Sie uns. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Um einen Missbrauch des Formulars zu verhindern, beantworten Sie bitte die folgende Frage:

Wieviel sind 4 plus 4
?